Smartphone Angebot bei Aldi Nord: Sony Xperia L

sony_xperia_lsmartphone_mit_android_422_normal_23063Deutschlands Discounter bieten immer wieder recht günstige Mobiltelefone an, so auch Aldi Nord. Dort gibt es ab dem 27.03.2013 das Sony Xperia L ohne Vertrag, dafür mit speziellen Features wie der NFC-Technologie, die nicht nur den Datenaustausch über kurze Entfernung erlaubt, sondern bestimmte Befehle mit Gegenstellen ermöglicht.

Das Sony Xperia L gehört zu den Einsteigergeräten bei den Smartphones und daher sollte die genutzte Technik wie auch Funktionen nicht mit Highend-Devices vergleichen werden. Dennoch erzielt das Xperia L durchwegs positive Noten und Bewertungen und mit einem austauschbaren Akku sowie erweiterterer Speicherkapazität mittels SD-Karte, in jeden Fall eine Empfehlung wert.

Die aktuelle Xperia Reihe setzt bei allen verfügbaren Modellen auf eine ähnliche Hardware Präsentation. Die Optik ist schlicht aber elegant und auch beim Xperia L zeigt sich an der Seite der für Sony typische Powerbutton. Ansonsten darf bei diesem Mobiltelefon einfach nicht die Robustheit eines Xperia Z erwartet werden. Hier besteht das Gehäuse aus Kunststoff und mit 9,7 mm ist es auch nicht sehr flach (Gerätemaße: 129 mm x 65mm). Das Gewicht beträgt 136 g. Aldi Nord bietet in seinem Angebot die schwarze Version. Als kleines Highlight zeigt sich im unteren Gehäusebereich wieder ein für Sony typisches, transparentes Feld, dass bei bestimmten Funktionen wie Anruf, Nachrichteneingang, farblich aufleuchtet.

Die technischen Spezifikationen lauten wie folgt:

  • 4,3 Zoll Display bei einer Auflösung von 854 x 480 Pixel
  • 8 Megapixel Kamera für Fotoaufnahmen und 720p für Videoaufnahmen
  • 1 GHz Dual Core Prozessor
  • RAM 1 GB
  • ROM 8 GB
  • erweiterter Speicher per ext. Micro SD-Karte bis auf 32 GB
  • 1750 mAh austauschbarer Akku

Zu den besonderen Stärken in dieser Preisklasse gehört die 8 MP Kamera, inklusive Direktauslösefunktion bei gedrückt halten des Fotoknopfes. Dank RS Sensor und HDR Funktion gelingen detailreiche Fotoaufnahmen. Während die Videoaufnahme läuft, lassen sich auch direkt Fotos machen. Die NFC Funktion (2 NFC Chips im Lieferumfang inklusive) ermöglicht zum Beispiel die Multimediaübertragung auf den Fernsehbildschirm.

Bei der Mobilfunkübertragung steht dem Xperia L HSDPA+ mit bis zu 21 Mbit/s zur Verfügung. WLAN, Bluetooth, GPS und Wi-Fi sind weitere Schnittstellen zur Datenübertragung und für das mobile Internet. Als Software ist die Google Android Version 4.2.2 aufgespielt. Zahlreiche Messaging- und Organizerfunktionen machen aus dem Sony Xperia L ein umfangreiches Smartphone mit vielen Einsatzmöglichkeiten für Multimedia und Social Media Netzwerke.

Fazit:
Wer kein Spitzenklasse Smartphone benötigt, erhält mit dem Xperia L von Sony ein überdurchschnittliches gutes Einstiegsgerät für 169 Euro. Von der etwas niedrigen Auflösung und dem Dual Core Prozessor mit 1 GHz Taktung darf nicht all zu viel Leistung erwartet werden, dafür besitzt das Smartphone andere Features wie NFC und eine hochauflösende Kamera mit 8 MP.

Bildquelle: Aldi Nord / Sony

Tagged

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

18 − 4 =