Prepaid Mobilfunkabieter congstar mit Tarifupdates und Surfoptionen

Logo_congstar_schwarz_300dpiDer Mobilfunk Prepaid Anbieter congstar bietet in seiner Starter Aktion einen attraktiven Preisvorteil. Gleichzeitig verbessert das Unternehmen seinen Service bei den Möglichkeiten Dienste flexible zu- und auch wieder abbuchen, zu können.

Mit dem aktuellen Angebot bietet der im D-Netz agierende Prepaid Mobilfunkanbieter congstar interessante Features für alle, die per Bezahl-Modell auf volle Kostenkontrolle achten wollen. Das gilt für den Mobilfunk ebenso wie auch für das Surfen per UMTS Surfstick. Mit attraktiven Buchungsmöglichkeiten lassen sich verschiedene Optionen bequem per SMS zu- aber auch wieder abbuchen. So können zum Beispiel SMS Pakete aber auch Surf Kontingente per Code geschaltet werden. Über die Handy- oder Smartphonetastatur wird einfach der jeweilige Code der Option eingegeben und per Telefonhörersymbol aktiviert. Ebenso problemlos kann der gewünschte Dienst auch wieder gekündigt werden, Monat für Monat neu und ohne Mindest- oder Kündigungslaufzeit. Das praktische an diesen Flatrates ist die Anpassung je nach individuellem Nutzungsverhalten. Derjenige, der gerne SMS schreibt, bucht die wählbahre SMS-Flat und braucht sich dann nicht in das mobile Internet einwählen, beziehungsweise die jeweiligen Mindesttarife wie bei anderen Dienstleistern oft üblich, mitzubezahlen.

Mobiles Surfen via USB-Internet Stick

Neben den praktischen SMS-Buchungsoptionen bietet congstar auch einen günstigen Prepaid Internet-Stick für das mobile Surfen mit Notebooks oder Tablet PCs ohne eigenes UMTS Modul an. Für einen einmaligen Betrag erhält der Kunde den USB-Stick inklusive Surfstartguthaben und kann auch hier flexible unterschiedliche Flats und Optionen zu- und auch wieder abbuchen. Hierbei können Volumen wie auch Zeitflatrates gewählt werden. Egal ob man einfach eine Ein-Tages-Option wählt oder einen kompletten Monat buchen möchte, die Dienste sind dank HSDPA mit bis zu 7,2 Mbit/s schnell im Internet unterwegs. Neben der zeitlichen Wahlmöglichkeit bis zu einem Monat erhält der congstar Kunde auch die Auswahl, einen Volumen-, beziehungsweise Datendownload basierten Tarif zu buchen. Das ist besonders praktisch, wenn man mobil einfach nur sein E-Mail Konto checken möchte und dabei auf Daten intensive Verbindungen, wie zum Beispiel Youtube Videos oder Musikstreaming-Dienste verzichten kann. Die Installation und das Benutzen des congstar-Prepaid Internet-Sticks ist problemlos und unkompliziert und in nur drei Schritten durchführbar.

  1. Als Neukunde einfach die Prepaid-Simkarte in den USB-Surfstick bei congstar online oder telefonisch freischalten lassen und in den USB-Stick einlegen.
  2. Den congstar Prepaid Internet-Stick in einen freien USB-Steckplatz einstecken, sie benötigte Software installiert sich nun selbstständig.
  3. Nach der automatischen Softwareinstallation ist der Stick betriebsbereit, einfach mit dem Internet verbinden und im jeweiligen Tarif lossurfen.130206_Meilensteine_schwarz

Die installierte Software bietet dem Nutzer einige praktische Funktionen im Umgang mit congstar, dazugehören:

  • SMS verschicken oder lesen.
  • Kontrolle der Internetverbindung per Statistiken. Darin lassen sich Surfdauer und Geschwindigkeit der Datenübertragung einsehen und auch verwalten.
  • Durch den congstar Internet Manager lässt sich das Prepaid Guthaben abfragen und auch aufladen.
  • Hilfefunktionen des congstar Internat-Manager.

Ganz egal ob man unterwegs mit dem Notebook oder Tablet PC surfen möchte, auch für den heimischen PC oder Mac, mit dem USB-Stick geht das jeweilige Device schnell und unkompliziert online und das bei der vollen Kostenkontrolle und ohne Vertragsbindung oder Vertragslaufzeit. Dank des Euro Datentarifs bleiben auch die Surfpreise innerhalb der EU-Länder (Zone1) mit denen in Deutschland identisch. So ist der congstar Surfstick also auch besonders für Urlauber oder Auslandsreisende attraktiv, die mit HSDPA-Speed im Internet unterwegs sein möchten.

Bildquelle: congstar.de

Tagged

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

2 + nine =