Google bietet eigene Mobile Office Suite – Quickoffice kostenlos für Android und iOS an

qosmallGoogle bietet eigene Quickoffice Suite App, kostenlos sowohl für Android als auch Apple iOS zum Download an. Die Software für das Öffnen und Bearbeiten von Microsoft Office Dateien darf als Strategiezug hinsichtlich der Konkurrenz von Microsoft gedeutet werden und auch Apple bekommt damit einen kleinen Seitenhieb verpasst.

Google setzt sich zur Wehr und spielt die eigenen Trümpfe aus. Quickoffice ist aktuell kostenlos zu beziehen, und zwar für das eigene Google Android OS wie auch für iOS von Apple. Mit dem Office Dienst können Dateien aus der MS Office Umgebung genutzt und bearbeitet werden, das beinhaltet Word-, Excel- und Powerpointdateien. Google bezieht damit Stellung und wappnet sich gegen ein entsprechendes Microsoft-Angebot, das für seine eigenen Dateien ebenfalls entsprechende Mobile-Apps zur Verfügung stellt. Nutzer eines kostenpflichtigen MS Office Accounts erhalten dann kostenlosen Zugang zur Cloud basierten Office App von Microsoft. Das Google jetzt ähnliche Dienste zur MS-Office Bearbeitung gratis zur Verfügung stellt, ist mehr als eine Reaktion, vielmehr eine Provokation. Google spielt damit seine Plattform übergreifenden Software Lösungen aus und stärkt gleichzeitig die eigene Google-Produktpalette, die verschiedene Office- und Internetlösungen unter einem Dach bietet.
qo2
Mit der direkten Reaktion auf Microsoft nicht genug, Apple erhält ebenfalls einen strategischen Warnschuss vor den Bug. Erst kürzlich, auf der Apple Keynote der neuen iPhones, präsentierte Tim Cook für iOS Nutzer das kostenlose iWork Paket an. Dieses Geschenk ist für alle Neukunden eines Apple iOS Gerätes gedacht, Stichtag ab dem 01.09.2013. Apples iWork gratis Paket umfasst die Produkte: Pages, Numbers, Keynote, iPhoto und iMovie. Beide Letztgenannten sind zwar keine Officeprodukte, vervollständigen aber das beliebte Apple Paket mit diversen Kreativfunktionen für die Medienerstellung und Einbindung in iWorks.

qo1
Wer das Office Paket von Google kostenlos nutzen möchte, benötigt einen Google Benutzer Account. Diese Legitimation ist Basis für viele weitere Angebote von Google, die entweder als mobile oder webbasierte Lösung existieren. Die kostenlose Version von Quickoffice wird mit weiteren kostenpflichtigen Angeboten ergänzt, diese beinhalten Business Anwendungen sowie erweiterte Google Drive Kapazitäten.

Tagged

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

nine + six =