Asus veröffentlicht neue Smartphone-Tablet Kombination

newpadfoneAsus startet mit der vierten Auflage der Smartphone-Tablet-Kombination. Der Smarthybrid mit Namen Padfone Infinity ist ab sofort verfügbar und hat vor allem in puncto Geschwindigkeit und Performance zulegen können.

Während andere Hersteller Smartphones und Tablets PC einzeln anbieten, kann Asus mit einer sinnvollen Kombination punkten. Das Padfone, ein 5-Zoll-Smartphone, kann auf Wunsch auf der Geräterückseite des Tablet-Dock eingesetzt werden. Der größte Vorteil dieser Kombination ist sicher, dass es sehr praktisch ist. Das Smartphone kann mobil einzeln genutzt werden, während für Aufgaben mit einem Bedarf an mehr Display, das Tablet einsetzbar ist. Die Geräte müssen nicht erst miteinander synchronisieren, Daten, Programme und Dienste sind sowohl auf dem Padfone einzeln oder in der Kombination mit dem Tablet-Dock nutzbar. Das Tablet zeigt ein Display mit 10,1-Zoll bei einer Auflösung 1920 x 1200 Bildpunkten, während das Padfone selbst mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst.


Die Handhabung dieser Kombination ist wenig umständlich und funktioniert sogar während dem Betrieb der einzelnen Geräte. Das Asus Smartphone wird einfach auf der Rückseite des Tablets eingelegt, praktisch auch, das Tablet verfügt dann auch über die Kamerafunktion des Padfone. Der Sensor löst mit 13-MP aus, während das Dock eine schwächere Frontkamera mit 1-MP bietet. Zu den weiteren technischen Details des Padfone gehören ein Snapdragon 800 Quad-Core-CPU mit 2,2 GHz von Qualcomm, sowie der GPU 330 Adreno. Während der Flashspeicher auf 16 GB ausgelegt ist und nicht erweitert werden kann, erhalten Nutzer optional die Möglichkeit den Asus WebStorage mit 50 GB kostenlos zu nutzen. Dieses Angebot ist zeitlich auf zwei Jahre beschränkt. Der Vorgänger, das Asus Padfone 2 ließ sich noch per externe Micro-SD Karten erweitern.

Während im Padfone Infinity auch gleichzeitig die meiste Technik verbaut ist, lässt sich das Tablet ohne Handy nicht nutzen. Außer dem Display und der Frontkamera beherbergt das Tablet-Dock einen eigenen Akku, mit dem sich die Sprechzeit des Padfone von 19 Stunden auf bis zu 40 Stunden erweitern lässt. Für die Tabletfunktionen kann dieser Leistungswert aber nicht gelten.

Das Padfone Infinity samt Tablet Dock ist ab sofort in der Farbe Titanium Black erhältlich. Einzeln kostet das Padfone 549,-Euro, in der Kombination mit dem Tablet Dock 799,- Euro.ddBildquelle: Asus.com

Tagged

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

eleven − 4 =