Mobilfunk Tablet: Neues iPad mini Cellular mit Retina Display Auflösung

iPad_mini_PF_PB_PS_Wht_iOS6_PRINT 2Geht es nach einem Bericht des Wall Street Journal, steht Apple kurz vor der entscheidenden Produktionsphase für ein neues Tablet. Das iPad mini erhält einen Nachfolger. Es ist davon auszugehen, dass die nächste Generation mit ähnlichen Mobilfunkmodulen (Cellular) ausgestattet sein wird, wie bei den aktuellen Versionen.

Apple und die asiatischen Zulieferer stehen kurz vor der Massenproduktion für ein neues iPad mini. Die größte Neuerung dürfte dabei die Integration von Apples Retina Display sein. Aktuell liefert das iPad mini eine Auflösung von 1024 x 768 Pixeln bei 163 ppi. Durch die Bildschirmdiagonale von 7,9 Zoll eine akzeptierbare Auflösung, Konkurrenten wie Google mit der Neuauflage des Google Nexus 7 liefern bereits höhere Auflösungen. Mit 1920 x 1200 Pixeln liefert das Nexus 7 damit 323 ppi. Apple steht also unter Zugzwang, das iPad mini mit Retina Auflösung ist daher nur logisch. Eine weitere Vermutung hinsichtlich der verwendeten Materialien sorgt ebenfalls für Aufsehen. Entgegen der Annahme in letzter Zeit, dass sich Apple zunehmend aus dem Vertragsgeschäft mit Samsung zurückziehen werde, gibt es Spekulationen darüber, das Apple weiterhin auf ein Display des Herstellers Samsung setzen werde. Offiziell gab es aber ohnehin niemals klare Dementis von der Konzernleitung, was die Zusammenarbeit mit dem größten Konkurrenten angeht, zumindest nicht, seitdem Tim Cook als CEO tätig ist.

Eine weitere Parallele zur aktuellen Apple Strategie dürfte auch ein Gehäuse in verschiedenen Farben sein. Mit der Einführung der letzten iPod touch-Generation, deren Modelle in verschiedenen Farben erhältlich sind, soll nun ebenfalls das nächste iPad mini farbiger werden. Die Neuerungen dürften also hauptsächlich im Bereich der Optik, beziehungsweise Displayauflösung ausfallen.

Aktuell funkt das iPad mini Cellular nur im T-Mobile Netz mit LTE, hier aber auch nur zuverlässig in Ballungszentren und Städten. Ob und welche Neuerungen hinsichtlich Mobilfunkstandards mit einer neuen iPad mini-Generation erscheinen werden, bleibt eher ungewiss. Aktuell bietet Apple folgende technische Spezifikationen für den Mobilfunk.

Technische Daten:

Modell A1454:
GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)
UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz)
LTE (Frequenzband 2, 4, 5, 17)
CDMA EV-DO Rev. A und Rev. B (800, 1900, 2100 MHz)

Modell A1455:
GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)
UMTS/HSPA+/DC-HSDPA (850, 900, 1900, 2100 MHz)
LTE (Frequenzband 1, 3, 5, 13, 25)
802.11a/b/g/n Wi-Fi (802.11n 2,4 GHz und 5 GHz)
Bluetooth 4.0

Quelle: Bild und technische Daten: Apple Inc.

Tagged

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

twenty − 11 =