congstar nimmt drei neue Prepaid Tarife ins Angebot auf

Logo_congstar_schwarz_300dpiDer Mobilfunkanbieter  Congstar nimmt drei neue Prepaid Angebote in sein Programm auf. Diese richten sich speziell an Nutzer mit Smartphones und Tablet PCs mit Mobilfunkfunktion.

Zwei neue Prepaid Flat Tarife (congstar Smart S und M)

Mit einer Angebotserweiterung geht congstar in die Prepaid-Offenisve. Erstmals im eigenen Programm können Nutzer mit geringen Nutzungsansprüchen günstige Tarife buchen. Für 6,99 Euro starten die beiden neuen Tarife congstar Smart S und M. Teil des Tarifes sind 50 Freiminuten, 50 SMS und ein Internetnutzungsvolumen von 100 MB innerhalb von 30 Tagen. Für den Tarif congstar M, für den eine monatliche Gebühr von 9,99 Euro fällig wird gelten doppelte Inklusive Kontingente, das heißt, innerhalb von 30 tagen erhalten Nutzer, 100 Freiminuten zum Telefonieren, 100 SMS und 200 MB Surfguthaben.

Zusätzliche Kosten und Bedingungen

Für beide Tarife gilt eine maximale Downloadgeschwindigkeit von 7,2 MBit/S innerhalb des Guthabens, wird dieses überschritten, wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Bei berschreiten des Guthabens für Telefonate und Textnachrichten werden zusätzliche Entgelte fällig, diese belaufen sich auf jeweils 9 Cent pro SMS und Gesprächsminute.

Weiterhin neu, Prepaid SIM-Karte für Tablets

Ein weiterer Tarif richtet sich speziell an Nutzer mit Tablet PC, die mobiles Internet unterstützen. Hierfür bietet congstar eine Prepaid SIM Karte an, die einmalig 9,99 Euro kostet und ein Startguthaben von 10 Euro beinhaltet. Als Standard Tarif ist hier eine Tagesgebühr/Flat von 2,49 Euro eingerichtet, unterschiedliche Optionen und Zusätze können flexible hinzugebucht werden. Erhältlich ist die congstar Prepaid Mobil SIM für Tablets im Fachhandel wie auch in Geschäften der Telekom.

 

Tagged

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

five × three =