Aldi Nord verkauft das HTC Desire 816

1397_cm55_lte_smartphone_htc_desire_mit_android_44_big_24415Aldi Nord führt ab Donnerstag, den 26.06 das HTC Desire 816 mit Android 4.4 im Angebot. Highlights dieser Produkteinführung sind das große Display, ein gelungenes Design, LTE Funkstandard und der Quad-Core-Prozessor mit 1,6 GHZ, das alles für einen gelungenen Preis.

Optik:

Die Smartphones die üblicherweise bei den Discountern angeboten werden gehören entweder der hauseigene Marke Medion an oder es handelt sich um Devices aus dem Einstigessegment. Hier wird hingegen ein Produkt der gehobene Mittelklasse angeboten – das aktuelle HTC Desire 816. Bereits optisch zeigt es Ähnlichkeiten mit dem HTC Flaggschiff, dem HTC One 2. Auch hier befinden sich die Lautsprecher direkt an der Front, die Ecken sind abgerundet. Im Gegensatz zum hochpreisigen Modell besteht das HTC Desire aber nicht aus Metall sondern aus Kunststoff, dennoch sieht es ansprechend und hochwertig aus. Aldi verkauft die schwarze Variante.

1397_cm55_lte_smartphone_htc_desire_mit_android_44_big_314255Bildschirm:

Besonders für Leute mit dem Wunsch nach einem großen Display können sich auf dieses Schnäppchen freuen, mit 5,5 Zoll gehört es zu den größten Vertretern seiner Art und überzeugt damit besonders bei der Darstellung von Videos, Games und Fotos. Die Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixel mit 16 Millionen Farben. Die Abmessungen des HTC Desire 816 betragen 157 x 79 x 8 mm. Es wiegt 165 g.

Technik:

Auch unter der Haube weiß das Smartphone durchaus zu überzeugen. Es ist mit einem Quadcore Prozessor ausgestattet der mit 1,7 GHz taktet, das ist ausreichend für aktuelle Games und Arbeitsprozesse sowie eine gute Performance. Etwas ungewöhnlich gestaltet sich der Einbau von 1,5 GB RAM, normalerweise sind Größen von 1,2 oder 3 GB RAM üblich. Zur Grundausstattung gehört ein sehr niedrig dimensionierter Speicher von 8 GB, davon verbleiben aufgrund von Android KitKat und der HTC Nutzeroberfläche gerade einmal 4,2 GB. Dank einer optionalen MicroSD-Karte ist der Speicher dann aber bis auf 128 GB erweiterbar.

Akku und Verbindung:

Der Akku ist mit 2600 mAh recht großzügig dimensioniert, das hat aber vor allem aufgrund des ausladenden Displays durchaus seine Berechtigung. Die Sprechzeit wird mit 21 Stunden angegeben, im Stand-by-Modus klettert die Akkulaufzeit auf ca. 730 Stunden. Für die Datenübertragung und den Funkstandards steht dem HTC Desire neben: HSDPA+ mit bis zu 42 Mbit/s weiterhin auch LTE zur Verfügung. Wi-Fi und Bluetooth wird durch HTC Connect ergänzt.

1397_cm55_lte_smartphone_htc_desire_mit_android_44_big_314256Kamera:

HTC hat dem Desire 816 zwei Kameras spendiert die zumindest auf dem Papier recht ordentliche Auflösungen versprechen. Die rückseitige Kamera liefert Aufnahmen mit 13 MP, während die Frontkamera immerhin auch mit 5 MP punkten kann. Videos werden mit Full HD Auflösung aufgenommen.

Fazit:

Für einen Preis von 299 Euro biete Aldi Nord ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Zwar gehört das Desire 816 nicht der obersten Liga an, dennoch vereint es viele Funktionen für fast alle Ansprüche ambitionierte Smartphone Nutzer.

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

3 × 3 =